Spaziergang zum Fohlenhaus

Länge: ca. 5,5 km
Dauer: 1,5 Stunden
Start: Parkplatz Salzbühl
Schwierigkeit: leicht
34 Höhenmeter Anstieg

GPS Daten zum Download

 

 

Der Weg zum Fohlenhaus gehört mit zu den landschaftlich reizvollsten Abschnitten des Lonetals und eignet sich hervorragend für einen Sonntagnachmittag-Spaziergang. Unmittelbar vor der Höhle befindet sich ein Grillplatz und eine Sitzgelegenheit, im Sommer ist das Fohlenhaus damit auch ein schönes Ziel für ein Familienpicknick. Die Strecke zum Fohlenhaus beträgt vom Wanderparkplatz Salzbühl aus nur ca. 2 km und ist damit auch für Kinder gut geeignet. Sie können am Fohlenhaus wieder umdrehen, am besten laufen Sie auf Höhe des Fohlenhauses über die kleine Brücke und auf der anderen Seite der Lone wieder zurück. Sie können auch vom Fohlenhaus noch ca. 1 km weiter talabwärts der Lone folgen und anschließend links über die Brücke die Lone überqueren. Es folgt ein längerer Anstieg, oben angekommen geradeaus (nicht rechts) und dann dem Weg folgen. Die Strecke endet auch hier wieder am Wanderparkplatz.